Smart Homes

EnOcean-Lösungen erhöhen den Komfort und die Sicherheit von Smart Homes sowie die Reduzierung von Energie und CO2.

Smart Home heißt vernetztes Wohnen. Im mit Sensoren ausgerüsteten Zuhause kommunizieren technische Geräte aller Art untereinander. Professionell installierte Lösungen umfassen beispielsweise automatisch gesteuerte Heizungen, Lüftungen, Türen, Fenster, Jalousien oder Lampen sowie Smart Meter für Wasser, Strom oder Gas. Diese intelligenten Systeme lassen sich über Dashboard oder Handy steuern. Sie machen das Zuhause energieeffizienter, komfortabler und sicherer.

EnOcean-Funklösungen bilden die technische Basis für die Konnektivität im Smart Home. Sie sind schnell und einfach zu installieren (keine Kabel!) und wartungsfrei (keine Batterien!). Das spart Zeit und Geld. Auch Nachrüstungen sind problemlos möglich.

Die Vorteile von EnOcean Lösungen in Smart Homes

Mehr Komfort und Sicherheit für Ihr Zuhause sowie einfache Installation und Instandhaltung:

  • Einfache Planung, Installation und Betrieb
  • Interoperable Produkte verschiedenster Anbieter (internationaler Standard)
  • Kein Batterien/ keine laufende Wartung
  • Nahtlose Schnittstellen zu diversen Smart Home-Standards und Endgeräten ments)
  • Bewährt: EnOcean-Technologie in über 1.000.000 Gebäuden eingesetzt (z.B. Eigenheime, Betreutes Wohnen, Sozialer Wohnungsbau, Appartments)

Infographic

Smart Home Tasking Groups

Anwendungsbeispiele

Wohnhaus

Altersgerechtes Wohnen

Fertighäuser

Batterielose Funkschalter und –sensoren für das Smart Home

Videos zur EnOcean-Technologie für Smart Homes and Buildings

Smart Home mit EnOcean IoT-Sensoren

OBEN
});