fbpx

Smart Buildings

Energieautarke Funkschalter, -sensoren und Regler sparen Zeit und Kosten bei der Installation und sorgen für eine höhere Energieeffizienz.

Intelligentes Gebäudemanagement bezieht sich auf Monitoring, Kontrolle und Automatisierung der technischen Ausstattung eines ganzen Gebäudes – im Gegensatz zum Smart Home, das sich mit der einzelnen Wohneinheit beschäftigt. Digitale Monitoring- und Steuerungstechnologien machen aus Büros, Schulen, Kliniken, gewerblichen und historischen Gebäuden, Hotels und Ladenflächen „Smart Buildings“. In diesen lassen sich wesentliche Richtgrößen wie Licht, Luftqualität oder Raumtemperatur messen sowie bedarfsgerecht, automatisch und ggf. auch zentral steuern.

Smart Buildings

Wartungsfreie Funksensoren auf Energy-Harvesting-Basis beziehen die nötige Betriebsenergie aus ihrer Umgebung. Kinetische Bewegung, Druck, Licht oder Temperaturunterschiede werden in Energie umgewandelt. Der Vorteil: Diese „Peel und Stick“-Sensoren brauchen weder Verkabelung noch Batterien. Sie lassen sich flexibel dort anbringen, wo sie gerade benötigt werden

Die Vorteile von EnOcean Lösungen in Smart Buildings

Drahtlose Schalter, Sensoren und Steuerungen senken Installationskosten und -zeit und ermöglichen eine effiziente Energienutzung.

  • Energie- und CO2-Einsparung
  • Mehr Gesundheit & Wohlbefinden (Komfort)
  • Einfache Planung, Installation und Betrieb
  • Interoperable Produkte verschiedenster Anbieter (internationaler Standard)
  • Kein Batterien / keine laufende Wartung
  • Nahtlose Schnittstellen zu Building Management Systemen und Cloud-Lösungen
  • Bewährt: EnOcean-Technologie in über 1.000.000 Gebäuden eingesetzt (z.B. Büros, Schulen, Kliniken, gewerbliche und historische Gebäude, Hotels, Einzelhandel)

Anwendungsbeispiele

Drahtlose Sensornetzwerke zur Energiegewinnung von EnOcean sind der Schlüssel zu Smart Buildings

Videos über EnOcean Technology für Smart Buildings

Ausgewählte Referenzen

ADAC Headquarters (Germany)

Energy Saving Hotels Hawaii (USA)

Vossloh-Schwabe Office Shanghai (China)

Taimadera Buddhist Temple (Japan)

OBEN