EnOcean Easyclickpro Empfänger Unterputz, mit Tragplatte, 1 Kanal, mit Energiemessung

Der bidirektionale Easyclick-Empfänger empfängt nicht nur die Funksignale, sondern sendet bei jeder Zustandsänderung seinen Status zurück. Real-Schaltzustände AN/AUS können so z. B. auf dem Handsender D 450 FU-HS 128 visualisiert werden. Der Easyclick-Empfänger dient zum Schalten von Beleuchtung und anderen elektrischen Verbrauchern. – Mit Tragplatte zur Schraubbefestigung in Schalterdosen mit 60 mm Abstand der Geräteschrauben – Mit Buchsenleiste zur Aufnahme von Tastaufsatz D xx.420.xx zum lokalen Schalten Es sind verschiedene Funktionen und Parameter wählbar.

Mit Tastaufsatz:
– Eintastbedienung EIN/AUS (Standardfunktion umschalten)
– Eintastbedienung (Tasterfolger)
– Treppenhauslicht mit wählbarer Laufzeit und Abschaltvorwarnung
– automatisch AUS nach wählbarer Laufzeit

Mit Easyclick-Sender:
– Zweitastbedienung EIN/AUS (Standardfunktion)
– Eintastbedienung EIN/AUS (umschalten)
– Tastbedienung (Impuls)
– Hotelcard-Schalter mit wählbarer Nachlaufzeit
– Treppenhauslicht mit wählbarer Laufzeit und Abschaltvorwarnung
– automatisch AUS nach wählbarer Laufzeit
– Lüfterfunktion mit verzögertem EIN und mit wählbarer Nachlaufzeit
– 4 Lichtszenen per Tastendruck speichern und abrufen (je Taste eine Lichtszene)
– Fenstergriff und Fensterkontakt, Visualisierung auch parallel zu den Schaltausgängen
– Bewegungsmelder und Lichtsensor
– Für jeden eingelernten der max. 32 Sender kann individuell eine Funktion festgelegt werden.
– Unabhängig von den eingestellten Funktionen können integrierte Repeater-Funktionen (1-level/2-level) je nach Projekt eingeschaltet werden.
– Beim Anlernen von z. B. Fensterkontakten, Fenstergriffen und Bewegungsmeldern sind diese bereits in der entsprechenden Funktion/Parameter zugeordnet.

Technische Daten:
Eigenverbrauch: < 0,5 W (bistabiles Relais)
Sendefrequenz: 868,3 MHz
Spannungsversorgung: 100-240 V~/50-60 Hz
Neutralleiter: erforderlich
Umgebungstemperatur: -20 °C bis +40 °C
Lagertemperatur: -40 °C bis +85 °C
Steckklemmen: max. 1 x 1,5 mm²
Gehäusehöhe: 34 mm
Schutzart: IP 20
Mit Tragplatte: zur Schraubbefestigung in Schalterdosen
Approbationen: CE; KEMA/KEUR
Lastarten 230 V~ (110 V~)
Glühlampen 2500 W (1250 W)
HV-Halogenlampen 1200 W (600 W)
Motorlast 600 VA (300 VA)
EVG-Last 3 Stück (3 Stück)
Die Anzahl ist abhängig von Typ und Hersteller. Das Datenblatt des Gerätes ist zu beachten!
Zusätzlich zu den bidirektionalen Funktionen ermöglicht die Easyclick-Empfänger-Variante mit integrierter Energiemessung (Energie-Messchip) die Erfassung von Energiewerten des angeschlossenen Verbrauchers.

Downloads