Temperatur- und Feuchtesensor FTM TF

Anwendung

Ermittlung der Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit an zuvor bestimmter Position.

Beschreibung

Der Temperatursensor FTM T überträgt die aktuelle Umgebungstemperatur über das integrierte
EnOcean®-Funkmodul an das AFRISOhome Gateway. Der Temperatur- und Feuchtesensor FTM TF überträgt zusätzlich den aktuellen Wert der Luftfeuchtigkeit.
Das AFRISOhome Gateway kann anhand der Ereignismeldung Maßnahmen einleiten. Die zum Senden eines Funktelegramms benötigte Energie wird über die integrierte Photovoltaikzelle erzeugt. Optional kann beim Einsatz in dunklen Räumen eine Batterie eingesetzt werden. Mittels der Einzelraum-Temperaurregelung CosiTherm®-Funk kann die Umgebungstemperatur nachgeregelt werden, um ein Absinken oder Ansteigen der Raumtemperatur zu verhindern. Das AFRISOhome Gateway überträgt Warnmeldungen und Temperatur- und/oder Luftfeuchtigkeitsänderungen inklusive der Information welcher Temperatursensor die Änderung gemeldet hat, über WLAN, LAN oder GSM an die zuständigen Ansprechpartner (z. B. Eigentümer, Hausverwalter, Hausmeister oder Handwerker).
Durch den Einsatz des AFRISOhome Gateways, in Kombination mit weiteren AFRISO Produkten mit EnOcean®-Funktechnologie, stehen viele individuelle, selbst konfigurierbare und erweiterbare Anwendungen zur Verfügung.

Downloads